Menteroda

..Einheitsgemeinde Menteroda

Landtagswahl und Ortsteilratswahl am 27.10.2019

Landtagswahlen 2019

Wahlergebnis der Gemeinde Menteroda

Ortsteilratswahlen 2019

Wahlergebnis der Ortsteilräte

Ortsteilrat Kleinkeula

Wahlberechtigte 
81
Wähler 53
Zahl der ungültigen Stimmen 0
Zahl der gültigen Stimmen 150
Wahlbeteiligung    65,4 %

                    

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Lfd.
Nr.

Name, Vorname

Stimmen gewählt ist

1

Göthling, Sara

31 x

2

Loeck, Tino

38 x

3

Menge, Eric

43 x

4

Spallek, Thomas

38 x

Ortsteilrat Menteroda

Wahlberechtigte 
1265
Wähler 725
Zahl der ungültigen Stimmen 20
Zahl der gültigen Stimmen 3365
Wahlbeteiligung    57,3 %

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Lfd.
Nr.

Name, Vorname

Stimmen

gewählt ist

1

Grimm, Bernhard

301 x

2

Hartung, Kathrin

291 x

3

Hentze, Carola

489 x

4

Kempen, Frank-Michael

230 x

5

Keunecke, Patrick

192

6

Lentzko, Uwe

96

7

Lohwasser, Thomas

283 x

8

Lössl, Alexander

408 x

9

Ritter, Michael

224

10

Seewald, Jörg-Michael

271 x

11

Ullrich, Andreas

184

12

Weingart, Bettina

383 x

13

Hornung, Hannelore

1

14

Gieck, Sandro

2

15

Bartels, Stephanie

1

16

Bischof, Christian

1

17

Schmidt, Aileen

1

18

Möschen René

1

19

Zinke, Mirko

1

20

Murch, Oliver

1

21

Töpfer, Maik

1

22

Kempen, Daniel

2

23

Bauer, Sandra

1

Ortsteilrat Sollstedt

Wahlberechtigte 
107
Wähler 72
Zahl der ungültigen Stimmen 0
Zahl der gültigen Stimmen 211
Wahlbeteiligung    67,3 %

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Lfd.
Nr.

Name, Vorname

Stimmen

gewählt ist

1

Bertz, Sylvia

35

2

Kuckeburg, Christian

48 x

3

Schill, Peter

38 x

4

Schill, Tobias

37 x

5

Wolf, Gisela

44 x

 6

Kral, Antje

 6

 

7

Kümmel, Marianne

3

Ortteilrat Urbach

Wahlberechtigte 
251
Wähler 170
Zahl der ungültigen Stimmen 2
Zahl der gültigen Stimmen 490
Wahlbeteiligung    67,7 %

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Lfd.
Nr.

Name, Vorname

Stimmen

gewählt ist

1

Geipel, Matthias

144 x

2

Grüneberg, Ilona

125 x

3

Grüneberg, Lars

103 x

4

Hey, Susanne

115 x
5

Thiedmann, Peter

1

 

6

Dobeneck, Wolfgang

1

7

Reinewart, Heiko

1

Der gewählte Bewerber ist durch X gekennzeichnet.

Jeder Wahlberechtigte kann binnen zwei Wochen nach Bekanntmachung der Feststellung des Wahlergebnisses die Feststellung des Wahlergebnisses durch schriftliche Erklärung bei der Rechtsaufsichtsbehörde, dem Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis, Kommunalaufsicht, Lindenbühl 28/29, 99974 Mühlhausen wegen Verletzung der Bestimmungen des Thüringer Kommunalwahlgesetzes (ThürKWG) oder der Thüringer Kommunalwahlordnung (ThürKWO) anfechten (§ 31 ThürKWG). Neue Gründe, die nach Anfechtungsfrist vorgetragen werden, können im Wahlanfechtungsverfahren nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anfechtung muss innerhalb der Anfechtungsfrist begründet werden.

Menteroda, 29.10.2019

Wacker
Wahlleiter

Blutspendetermine Aktuelle Blutspendetermine... 

mehr    mehr
Leinenzwang und Hundekot Sehr geehrte Bürgerinnen und... 

mehr    mehr
Verpachtung Die Gemeinde Menteroda schreibt folgende... 

mehr    mehr
Sprechzeiten Sprechzeiten der Mitarbeiter der... 

mehr    mehr
Bestattungen „Unter dem Grünen Rasen" auf dem Friedhof Menteroda Die Gemeinde Menteroda ist bemüht,... 

mehr    mehr
Bibliothek der Gemeinde Menteroda    

mehr    mehr
Veranstaltungskalender Datum... 

mehr    mehr
Mobiler Bürgerservice Änderung beim mobiler... 

mehr    mehr
Volkshochschule Das aktuelle Programm können... 

mehr    mehr
Das Ordnungsamt informiert! Verbot zur Ablagerung von Baum- und Strauchschnitt! Auf dem Sammelplatz für... 

mehr    mehr