Menteroda

..Einheitsgemeinde Menteroda

 Der Gemeinderat

Am 25. Mai 2014 wählten die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Menteroda die Mitglieder des Gemeinderates für eine Wahlperiode von 5 Jahren.

Die Aufrechnung der Ergebnisse sämtlicher Stimmbezirke einschließlich des Ergebnisses der Briefwahl ergab folgendes Gesamtergebnis:

 

Zahl der Wahlberechtigten: 1.785
Zahl der Wählerinnen und Wähler: 1083
Wahlbeteiligung: 60,67 %
Zahl der ungültigen Stimmabgaben: 50
Zahl der gültigen Stimmabgaben: 1033
Zahl der gültig abgegebenen Stimmen insgesamt: 3051

 

Die gültigen Stimmen und Sitze verteilen sich auf die Wahlvorschläge wie folgt:

 

Wahlvorschlag Kurzbezeichng. Stimmen Sitze
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU 509 2
Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD 409 2
Freie Wählergemeinschaft   Menteroda FWG-Menteroda 2.133 10
Gesamt
3.051 14

 

In Abhängigkeit der Einwohnerzahl der Gemeinde besteht der Rat aus 14 Mitgliedern.

Die  Sitzverteilung ist wie folgt ermittelt worden:

Sitze

                    
In der konstituierenden Sitzung am 19. Juni 2014 wurden die Gemeinderatsmitglieder verpflichtet.
Der Gemeinderat setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:
 

  1.  Thomas Spallek  CDU
  2.  Olaf Weingart    NR 
 CDU
  3.  Wolfgang Dobeneck
 SPD
  4.  Doreen Töpfer  SPD
  5.  Uwe Trautvetter  FWG
  6.  Mario Reichelt
 FWG
  7.  Uwe Schmidt
 FWG
  8.  Thomas Weber
 FWG
  9.  Frank Göthling
 FWG
10.  Steffen Reinl  FWG
11.  Ilona Grüneberg
 FWG
12.  Matthias Geipel
 FWG
13.  Bernhard Grimm
 FWG
14.  Carola Hentze
 FWG