Heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim "Im Schloss" Altengottern

Die dem Hilfeangebot zugrunde liegende Konzeption orientiert sich an den sich verändernden Lebenslagen der Adressaten und erhält insofern zeitgemäße Prägung. Die Lebensweltorientierung ist konzeptioneller Bestandteil und Funktionalitätsprinzip zugleich.

Platzzahl: 27
Anzahl der Gruppen:
vier Gruppengröße: zwei Gruppen mit acht Plätzen, eine Gruppe mit sechs Plätzen, eine Gruppe mit fünf Plätzen

Zusammensetzung der Plätze:
ein Platz für Mutter-Kind bzw. Vater-Kind nach § 19 SGB VIII
26 Plätze nach § 34 SGB VIII, davon acht Plätze integrativ nach § 35a SGB VIII

Die betreute Altersstufe beträgt sechs bis 18 Jahre. Eine Betreuung über die Volljährigkeit hinaus kann vereinbart werden.