Unsere Leistungen

Unser pädagogischer Ansatz basiert auf der Aufbereitung situativer Möglichkeiten im Rahmen von Spiel, Lernen und Arbeit, in dem gezielte Lernangebote dem Kind helfen sollen, sich selbst mit Wissen, Können, Fähigkeiten und Fertigkeiten immer gezielter einzubringen, um den Tagesablauf intensiv mit zu gestalten. Die Lernangebote werden so ausgewählt, dass eine altersentsprechende Entwicklung der Kinder vom Eintrittsalter in die Tageseinrichtung bis zum schulfähigen Alter gewährleistet wird, unter Beachtung der Individualität eines jeden Kindes.

Die Tätigkeiten Spielen, Lernen und Arbeiten machen wir uns dahingehend nutzbar, vielfältigen Raum für die Entwicklung zu schaffen. Das Spiel ist und bleibt die dominierende Tätigkeit des Kindes und ist ein sehr wichtiges Mittel zur Erziehung. Aus diesem Grund ist der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit das Freispiel.

Die Musikschule Heinze bietet einmal wöchentlich für alle interessierten Kinder eine frühmusikalische Bewegungserziehung und -förderung an.

Wöchentlich findet für die Kinder „Frühenglisch" in der Tageseinrichtung statt. Als besonderen Höhepunkt der Kindergartenzeit führen wir mit den zukünftigen Schulkindern der ältesten Gruppe eine Abschlussfahrt an den Edersee durch.

Das Betreuungsentgelt richtet sich nach der Anzahl der kindergeldberechtigten Kinder in einer Familie. Das Betreuungsentgelt beträgt demnach
für das 1. Kind ganztags 155,00 EUR / Monat
für das 2. Kind ganztags 140,00 EUR / Monat
für das 3. Kind ganztags 125,00 EUR / Monat
für das 4. Kind ganztags 110,00 EUR / Monat
für das 5. Kind und jedes weitere ganztags 95,00 EUR / Monat.

Die Ganztagsverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Vesper, Getränke), wird gegen ein Entgelt zur Verfügung gestellt. 




Projekte





Gemeinsames Frühstück

Spiele

Gemeinsame Feste