Die Pusteblume stellt sich vor

Unsere Tageseinrichtung für Kinder wurde am 15.05.1990, nach einjähriger Bauzeit, vom Bauherrn während einer Feierstunde an die Stadt Mühlhausen übergeben.

Noch 1990 bewarb sich die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Mühlhausen e. V. um die Trägerschaft für die Tageseinrichtung für Kinder bei der Stadt Mühlhausen und erhielt den Zuschlag zum 01.07.1991. Im Rahmen einer Feierstunde im Mai 1992 erhielt unsere Einrichtung den Namen AWO-Tageseinrichtung für Kinder „Pusteblume".

Liebe, Fürsorge und Geborgenheit begleiten unsere Kinder über viele Stunden am Tag. Sie können eine unbeschwerte Kindheit erleben und Erfahrungen im Zusammenleben mit Kindern unterschiedlichen Alters in einer Gruppe sammeln.

In unserem Haus befinden sich drei Gruppenräume mit doppelter Spielebene, ein Turnraum, ein zusätzlicher Bewegungsraum, ein Videozimmer, ein Forscherzimmer, ein Snoezelenraum, ein Märchenzimmer, ein Theaterraum und ein großes Freigelände mit vielen Spielgeräten und natürlichen Begebenheiten, die zum Spielen und Entdecken einladen.  




Festveranstaltung

Fasching

Freispiel

Schöne farbige Gestaltung

Spiel im Freien



Der Haupteingang

Guten Appetit